Themen und Formate

Es wird Zeit, sich neben den Formalismen zum Gründungsakt, Gedanken zu Inhalten und Veranstaltungsformaten zu machen.

Dazu geben die zwei Angebote, bei denen ich teilnehme bzw. teilgenommen habe, gute Anregungen:

Workshop „Verfassungsrecht und Verfassungsgeschichte“

Gestern hat Bernd Hoppe einen ganztägigen Workshop in Bad Homburg zu diesem Thema durchgeführt. Er hat uns gekonnt zur Mitarbeit angeregt und auch die Diskussion im Griff gehalten (und das bei Piraten). Dieses Thema ist aber nicht nur für Piraten interessant sondern für alle Mitbürger. Hier können die Vereine auf Landes- und Bundesebene Gutes tun (und darüber berichten).
Bernd Fachinger hat den Workshop aufgezeichnet (Audio) und wird diese Aufzeichnung auch öffentlich bereitstellen.

Wer kennt MOOCs?

Ein MOOHappy PeopleC ist ein „Massiv Open Online Course“:
Massive = unbegrenzte Teilnehmerzahl (bei der Stanford University sollen 100.000 Studenten eingeschrieben sein).
Open = offen für jede Person, die mitmachen möchte, weitestgehend barrierefrei, nur unter Verwendung von OER, sprich von Materialien, die unter CC-Lizenz stehen und heruntergeladen, verändert und wieder neu verteilt werden dürfen
Online = sicher bekannt  🙂
Course = ein Kurs ist ein Bildungsangebot mit einem festen Start- und Endtermin, mit einem Thema, mit vorstrukturierten Inhalten.

Es entwickeln sich derzeit verschiedene Formate von MOOCs. Die 2 wesentlichen sind xMOOCs und cMOOCs. Erstere werden hauptsächlich von Unis und Hochschulen angeboten. Sie haben einen sehr starren Lehrplan hat und es wird wenig Wert auf die Kommunikation und Kollaboration zwischen den Lernenden gelegt.
Bei cMOOCs stehen Kommunikation, Zusammenarbeit und das gemeinsame Lernen und Reflektieren im Vordergrund.

Letzteres ist sicher ein Format, das den Piraten sehr entgegenkommt.
Wer sich weiter darüber informieren möchte findet hier eine Zusammenstellung http://www.scoop.it/t/was-ist-1-mooc.
Aktuell läuft ein deutschsprachiger MOOC für angehende MOOC-Organisatoren. Einfach mal die Seite http://howtomooc.org aufrufen und sich verwirren lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: